Mahnende Kommentatoren – mit 65 tagesaktuellen Nachrichten

Haben wir wirklich noch Meinungsfreiheit?

Egal wo man heutzutage aktiv wird, ob bei einer Demo, Kommentar in den Sozialen Medien oder bei Pressemeldungen, es wird Zusehens schwieriger, die passenden Worte zu finden, um nicht mit dem politisch verordneten Mainstream anzuecken.

Diese Kommentatoren hier lassen sich nicht einschüchtern und gehen ihren eigenen Weg der Meinungsfreiheit, selbst wenn YouTube, Facebook oder gar PayPal stellvertretend für die befohlene Politik ihre Seiten im Internet attackieren oder gar gänzlich sperren.

Ja, auch ein Satire-Magazin darf mit dabei sein.

  • Reitschuster
  • Achgut
  • Tichyseinblick
  • uncutnews
  • Thomas H. Stütz
  • Ansage.org
  • eulenspiegel-satiremagazin
  • Vollekelle
  • denken-erwuenscht
  • Report24
  • Error
  • Wochenblick.at
  • Jungefreiheit.de
  • Deutsche-wirtschafts-nachrichten.de
- Ekaterina Quehl
„Wappnen des Staates, gegen eigene Bürger vorzugehen“

„Um in der Politik nach oben zu kommen, sind zwei Dinge wichtig: Sie müssen mit jedem gut Freund sein, weil Sie nicht wissen, wer mit wem verbandelt ist. Und zweitens hüten Sie sich davor, konkrete Meinungen zu konkreten Sachfragen zu äußern. Sonst spalten Sie Ihr Netzwerk“. Der Beitrag „Wappnen des… [...]

- Boris Reitschuster
Verzockt? Bayerischem Rundfunk fehlen 465 Millionen – für Pensionen

Der neueste ARD-Skandal zeigt: Das System des öffentlich-rechtlichen Rundfunks ist pervertiert. Auf Kosten der Gebührenzahler werden willfährige Journalisten für Regierungstreue bis ans Lebensende gepäppelt. Man könnte das Korruption nennen. Der Beitrag Verzockt? Bayerischem Rundfunk fehlen 465 Millionen – für Pensionen erschien zuerst auf reitschuster.de. [...]

- Ekaterina Quehl
Ein staatlich gefördertes Irrenhaus narzisstischer Eitelkeiten

Woke sein heißt, ein Welt- und Menschenbild zu propagieren, das den Menschen als höher entwickelten Primaten definiert, was die Komplexität und die Einzigartigkeit des menschlichen Wesens brutal entwertet und entwürdigt. Der Beitrag Ein staatlich gefördertes Irrenhaus narzisstischer Eitelkeiten erschien zuerst auf reitschuster.de. [...]

- Kai Rebmann
Wenn der Blackout zum Campingurlaub wird

Immer mehr Kommunen bereiten sich und ihre Bürger auf das Horrorszenario totaler Versorgungsausfall vor. „Ratgeber für die Eigenvorsorge“ soll den Bürgern des besten Deutschlands aller Zeiten helfen, in erster Linie Ruhe zu bewahren. Von Kai Rebmann. Der Beitrag Wenn der Blackout zum Campingurlaub wird erschien zuerst auf reitschuster.de. [...]

- Boris Reitschuster
Warum man in Deutschland Gäste nicht mehr als Gäste bezeichnen darf

Die Berliner Polizei (vor)-verurteilt einen Beamten als rassistisch und menschenfeindlich, weil er einen Ausländer als "Gast" bezeichnete und aufforderte, sich an die Regeln zu halten. Wie kommt es, dass so eine Aussage als Skandal gesehen wird? Der Beitrag Warum man in Deutschland Gäste nicht mehr als Gäste bezeichnen darf erschien… [...]

(Gastautor) Von Werner Eisenkopf. Eine kleine Klima-Reise in frühere Zeiten zu Katastrophen, von denen wir wissen. Es waren nicht wenige, sie waren mitunter verheerend – und nicht unbedingt „menschengemacht“. [...]

(Gerd Buurmann) Weltuntergangsprophezeiungen sind wieder angesagt, siehe Klima-Bewegung. Hier eine Liste von interessanten Persönlichkeiten, die in den letzten knapp zweitausend Jahren das Ende der Welt vorhersagten. [...]

(Thomas Rietzschel) Natürlich darf man demonstrieren. Man muss nur aufpassen, dass die Kritik an der Regierung und ihrer Politik nicht aus dem Ruder läuft. Dann könnte sie zum Hochverrat eskalieren. [...]

(Ulrike Stockmann) Nach einem Besuch in London wurde mir klar: Die deutsche Politik der künstlichen Verknappung und des Flügelstutzens ist eine Sackgasse. Eine ABBA-Show bringt dich da auf ganz andere Gedanken. [...]

(Rainer Bonhorst) Sollte in diesem Text der Eindruck entstehen, dass er Politik und Fußball auf ungebührliche Weise vermischt – so kann ich dem nichts entgegensetzen. Meine Hoffnung ist allerdings, dass dieses Stück so nicht in der Süddeutschen Zeitung erscheinen könnte.      [...]

- Redaktion

  Update 22:10 Uhr, 25. September: Ursula von der Leyen bestätigt Vorurteile Höhepunkt dieser externen Einmischungen war jedoch ein Satz der EU-Kommissionspräsident Ursula von der Leyen. Sie sagte: „Wenn die Dinge in eine schwierige Richtung gehen – ich hatte schon über Ungarn und Polen geredet – dann haben wir Werkzeuge.“… [...]

- Gastautor

Noch leben wir nicht in einer »Post-Voting Society«, noch gibt es demokratische Wahlen. In diesen soll der Wille des Volkes, welches ja in einer Demokratie der Souverän ist, zum Ausdruck gebracht werden. Dies kann unmittelbar durch Volksabstimmung geschehen, wie das in direkten Demokratien (etwa der Schweiz) der Fall ist. In… [...]

- Redaktion

Die vergangene Woche wird Anlegern in schlechter Erinnerung bleiben. Wie abgestimmt, erhöhten zahlreiche Zentralbanken die Leitzinsen; schmerzhafte Kursverluste bei Aktien und Anleihen waren die Folge. Längst hat sich der sommerliche Optimismus an den Finanzmärkten verflüchtigt, Analysten korrigieren beinahe täglich ihre Prognosen nach unten. Wichtige Indikatoren wie der europäische Einkaufsmanagerindex deuten… [...]

- Redaktion

Am Mittwoch soll das Berliner Verfassungsgericht die Einsprüche gegen die Gültigkeit der Wahlen zum Berliner Abgeordnetenhaus und zu den Bezirksverordnetenversammlungen (BVVen) vom 26. September 2021 verhandeln. Insgesamt sind 35 Einsprüche eingegangen – doch das Gericht will zunächst nur vier verhandeln. In der mündlichen Verhandlung sollen – gemäß einer Pressemitteilung des… [...]

- Gastautor

Als Königin Elisabeth II. am 6. Februar 1952 den Thron bestieg, gab es noch ein Establishment, das die historischen Traditionen Großbritanniens ernst nahm. Obwohl das britische Empire kurz vor dem Zusammenbruch stand und die Demütigung von Suez unmittelbar bevorstand, bewahrten sich die herrschenden Eliten des Landes ein Gefühl der historischen… [...]

- uncut-news.ch
Wichtig in eigener Sache und die Deutsche Wochenschau 2022 und Gefährliche Eskalation – Wie uns Baerbock und Co immer weiter in den Krieg hineinziehen und zwei weitere Videos

Wie jede Woche unser Aufruf. Wir sind auf unsere Leser angewiesen. „Wir werden nicht von Vereinen, Verbänden, Parteien oder sonstige Lobbygruppen unterstützt. Auch Putin schickt uns keine Rubel. Alle Artikel sind kostenlos und du musst dich nicht dafür registrieren. Wir schalten keine Werbung, auch wirst du bei uns nicht von… [...]

- uncut-news.ch
Kanadischer TV-Reporter, stirbt „plötzlich und unerwartet“

Der TV-Reporter Matthew Rodrigopull ist Berichten zufolge „plötzlich und unerwartet“ im Alter von 24 Jahren gestorben. Rodrigopulle starb in seinem Haus an einem Herzproblem, obwohl er zuvor keine gesundheitlichen Probleme hatte. „Faktenprüfer“ und die Mainstream-Medien versuchen zu leugnen, dass die experimentellen Gentherapie-Injektionen mit seinem vorzeitigen Tod in Verbindung stehen könnten.… [...]

- uncut-news.ch

Von Pepe Escobar Vergessen Sie die Entwicklung. Washingtons Hauptinteresse in Afrika besteht heute darin, die Chinesen und Russen fernzuhalten. In einem vernünftigen Umfeld würde die 77. Sitzung der UN-Generalversammlung (UNGA) über die Linderung der Schwierigkeiten und Nöte des globalen Südens, insbesondere Afrikas, diskutieren. Das wird nicht der Fall sein. Wie… [...]

- uncut-news.ch

Obwohl die Aufgabe der Europäischen, Deutschen, Japanischen und Simbabwischen Zentralbanken darin besteht, die Glaubwürdigkeit und Effizienz der finanziellen Seite ihrer jeweiligen Volkswirtschaften zu ermöglichen, damit die reale Seite ihrer Volkswirtschaften die umfassenderen makroökonomischen Ziele der Nation erreichen kann, haben die Zentralbanken der NATO diese Aufgabe aus Gründen, die in diesem… [...]

- uncut-news.ch

Keine Privatsphäre, kein Eigentum: Die Welt im Jahr 2030 – von Antony P. Mueller Das Weltwirtschaftsforum (WEF) wurde 1971 vor 51 Jahren gegründet. Es hat im Laufe der Jahrzehnte immer mehr an Bedeutung gewonnen und ist zu einer Plattform für futuristisches Denken und Planen geworden. Als Treffpunkt der globalen Elite… [...]

- Thomas H. Stütz

Lesedauer: 5 Minuten Bringen wir es doch gleich zu Beginn einmal und ohne Umschweife auf den Punkt! Schaut man sich die geopolitischen, wie nationalen Verläufe, die verantwortliche Politik, sowie diverse einflussnehmende, systemische Strukturen und deren handelnden Protagonisten an, so kommt man unweigerlich zum Ergebnis, dass dies alles nicht im Ansatz… [...]

- Thomas H. Stütz

Lesedauer: 4 Minuten Nachfolgende Geschichte hat sich in der letzten Woche real zugetragen! Am Dienstag, dem 13.09.22 bemerkte ein Patient, dass irgendetwas und mit großer Wahrscheinlichkeit in Sachen Kreislauf / Schwindel bis hin zum Totalausfall, evtl. Carotis oder gar Herz etwas nicht stimmen konnte. Daraufhin rief er eine Klinik an,… [...]

- Thomas H. Stütz

Lesedauer: < 1 Minute Anlässlich des Ablebens von Queen Elizabeth II.   Heute ist sicherlich kein Tag, politische Differenzen oder persönliche Befindlichkeiten zu den aktuellen Geschehnissen auszutauschen, sondern vielmehr ein Tag, die verstorbene Königin Queen Elizabeth II. und ihre 70 jährige Ära als Regentin des Vereinigten Königreichs zu würdigen.  … [...]

- Thomas H. Stütz

Lesedauer: < 1 Minute Schauen wir doch einmal, ob FB / LinkedIn / systemische Kontrollstellen / die staatlichen Zensurstellen nach meinem letzten Artikel „Klartext zum Wochenende“ vom 20.08.2022 im Backround den gesamten Traffic oder nur in Teilen lahmgelegt haben.   Intern haben wir zahlreiche Hinweise zu Institutionen, die über andere… [...]

- Thomas H. Stütz

Lesedauer: 3 Minuten Denn es ist viel zu ernst und damit bereits ein Worst Case für die Menschen in unserem Land und unser Land selbst, um wegzuschauen oder eben still zu sein! Im Grundsatz könnte und müsste man jeden Tag die vielen Vergehen / Fehlhaltungen einer gesamten deutschen Politik anprangern!… [...]

- Alexander Schwarz
Den Deutschen geht allmählich das Verständnis für die Klimastreiks aus

Vorgestern war mal wieder „Klima-Streik“ in Deutschland – doch zunehmend schrumpft das Verständnis der in den Niederungen der prekären Wirklichkeit verharrenden Restbevölkerung für die Anliegen der rebellischen Wohlstandskids, die mehr grüne Flausen zwischen den Ohren als Schulbildung und kritische Vernunft haben. Denn während die selbsternannten Weltretter der Klimasekte „Fridays for… [...]

- Redaktion

Liebe Leserin, lieber Leser, heute erscheint der neue EULENSPIEGEL mit vielen hochqualitativen Beiträgen, an deren Inhalt wir uns im Detail leider nicht mehr erinnern können. Jedenfalls ging es auf Seite 12 um irgendwas Spannendes, worauf wir grad nicht kommen. Ebenso auf Seite 21 und auf Seite 32 war irgendwas mit… [...]

- Redaktion
Niemals in den Wald scheißen!

Dramatisches Stöhnen drang aus dem Teenagerzimmer vom Südflügel unserer Wohnung. The post Niemals in den Wald scheißen! first appeared on Das Satiremagazin EULENSPIEGEL. [...]

- Redaktion
Cartoon der Woche (38)

von Piero Masztalerz The post Cartoon der Woche (38) first appeared on Das Satiremagazin EULENSPIEGEL. [...]

- Andreas Koristka
Fehlanzeiger

Aus der September-Ausgabe The post Fehlanzeiger first appeared on Das Satiremagazin EULENSPIEGEL. [...]

- Redaktion
Warum ans Meer, wenn man auch auf Sylt sein kann?

Von THILO BOCK The post Warum ans Meer, wenn man auch auf Sylt sein kann? first appeared on Das Satiremagazin EULENSPIEGEL. [...]

- Birgit Kelle
Die Abtreibungsdebatte der USA ist zurück auf Werkseinstellung

Es ist nicht weniger als eine Zeitenwende, die der Oberste Gerichtshof der USA heute eingeläutet hat mit der historischen Entscheidung, das Urteil im Prozess „Roe vs. Wade“ aus dem Jahr 1973 zu revidieren und damit die liberale Gesetzgebung in Sachen Abtreibung neu auf den Prüfstand zu stellen. Gleichzeitig stellt es… [...]

- Birgit Kelle
Das Damenopfer: Transpolitik ist Verrat an Frauenpolitik

Die Regierung hat sich vorgenommen, das biologische Geschlecht als Fakt abzuschaffen und Weiblichkeit auf einen Gefühlszustand zu reduzieren. Liebe Regierung, ihr seid eine Schande für den gesamten Feminismus. Wer nicht mehr definieren will, was eine Frau ausmacht und dazu jedem erlaubt, Frau zu sein, kann gar keine Frauenpolitik mehr betreiben.… [...]

- Birgit Kelle
Die Lust am Boykott

Wann hat man sich „genug“ distanziert, um aus dem Verdacht einer Sippenhaft befreit zu werden? „Du sollst gefälligst eine Haltung haben“. Es scheint das 1. Gebot der Kriegsstunde. Wie ein Lauffeuer erschallt gerade der Ruf nach Haltung und Stellungnahme zum Ukraine Krieg. Die meisten muss man nicht dazu auffordern. Das… [...]

- Birgit Kelle
Der Feminismus schafft sich ab

Der Feminismus schafft sich ab. Geschlecht als Fantasie-Definition in einem von den Grünen geforderten #Selbstbestimmungsgesetz endet hier: Der Frauensport verkommt zur Resterampe erfolgloser Männer. Jede „Frauen“-Politik wird ein Absurdum bis hin zur Frauenquote, die diese Partei ja ebenfalls will. Wenn jeder Frau sein darf, nach welcher Definition von Weiblichkeit wird… [...]

- Birgit Kelle

Abseits von Impfdebatten und Corona- Lockerungsübungen einzelner Bundesländer sieht der Alltag von Eltern mit Kindern im Grundschulalter nach wie vor nahezu wahnsinnig aus. Während Betriebe und öffentliches Leben für die Mehrheit der Erwachsenen zumindest halbwegs planbar und kalukulierbar ist, führt man sich in Grundschulen auf, als läge der Höhepunkt der… [...]

- Klaus Kelle

Der russische Angriffskrieg gegen die Ukraine trägt überall in Europa zur Selbstvergewisseung bei. Wer sind wir, der Westen? Was sind wir bereit zu tun, um unsere Freiheit zu verteiden? Und: Welchen Herausforderungen stehen wir Deutschen in Zukunft gegenüber? Generalleutnant Carsten Breuer übernimmt morgen das Territoriale Führungskommando der Bundeswehr, um unser...… [...]

- Klaus Kelle

Mehr als 51 Millionen Wähler sind heute aufgerufen, in Italien ein neues Prlament und  – wie alle Umfragen zeigen – damit auch eine neue Regierung zu wählen. Eine rechte Regierung aus einer politischen Allianz der Fratelli d’Italia und der vermutlich nächsten Ministerpräsidentin Georgia Meloni, der Forza Italia des Medienunternehmers Silvio...… [...]

- Klaus Kelle

Der Schweizer Tennisprofi Roger Federer hat sein letztes Match gespielt. Das Publikum feierte den Ausnahmespieler minutenlang mit Sprechchören,  und der lange im Welttennis dominierende Sportler weinte hemmungslos, selbst in der anschließenden Pressekonferenz musste er immer wieder seine Statements unterbrechen. Auf dem Platz wandte er sich direkt an seine Frau und...… [...]

- Klaus Kelle

Als Journalist bekommen sie jede Woche Videos zugeschickt, von Lesern mit dem Handy aufgenommen. Videos, die sie eigentlich gar nicht sehen möchten. Gestern ein privat aufgenommenes Video mit Szenen vom Münchner Oktoberfest, angeblich vom gerade laufenden. Sie kennen die ausgelassenen Szenen aus überfüllten Bierzelten, Lederhosen und Dirndl dominieren, es wird...… [...]

- Klaus Kelle

Wunderbare Aktion des Teams vom inhaftierten russischen Oppositionellen Alexej Nawalny. Ein Mitarbeiter Nawalnys gab sich am Telefon als Mitarbeiter eines Moskauer Wehrkreiskommandos aus und rief den Sohn Nikolai (32) von Kremlsprecher Peskow an. Nun sei ja „Teilmobilmachung“ vom Präsidenten angeordnet, und deshalb solle er sich hzum Dienstantritt einfinden. Peskows Sohn...… [...]

- Edith Brötzner
Testen, testen, testen – Wer jetzt noch mitmacht, ist selber schuld!

Testen, testen, testen... In diesem Kommentar beschreibt unsere Redakteurin Edith Brötzner, warum Testen keine gute Idee ist und warum die Pandemie erst vorbei ist, wenn wir mit der Aufarbeitung fertig sind. [...]

- Heinz Steiner
Paris will Atomkraftwerkbetreiber EDF komplett verstaatlichen

Unzureichende Wartungen und die aktuelle Dürre haben den französischen Atomkraftwerken stark zugesetzt. Die Produktion von Strom ist auf einem Tiefstand. Nun will die Regierung eingreifen und den Betreiber der Atomkraftwerke, die EDF, komplett verstaatlichen. [...]

- Willi Huber
Nächste Episode in Antigentest-Skandal: Warum leuchten viele Teststäbchen unter UV-Licht?

Nach der viel beachteten Pressekonferenz vom 22. September treffen bei Report24 zahlreiche Leserkommentare und Hinweise ein. Einer davon betraf den Umstand, dass Teststäbchen unter UV licht teilweise grell leuchten. Dafür gibt es keinen logischen Grund. Auch hier müssen die Behörden dazu aufgefordert werden, sofortige Untersuchungen einzuleiten, ob und welche Schadstoffe… [...]

- Andrea Waldner
AfD-Abgeordneter zeigt Lauterbach wegen  Holocaust-Verharmlosung an

Anzeige für Karl Lauterbach: Nach einer Bundestags-Debatte hatte Lauterbach Teile der Rede des Abgeordneten Sichert auf Twitter heftig kritisiert und als abstoßend bezeichnet. Außerdem legte er noch mit einem Nazi-Vergleich nach - dieser brachte ihm nun eine Anzeige ein. [...]

- Willi Huber
Der US-Dollar ist nur “Mausklick-Geld”: Goldpreise werden in London manipuliert

Immer mehr Menschen fragen sich, weshalb die Goldpreise angesichts der vielen drohenden Krisen nicht pfeilgerade nach oben steigt. So müsste er sich verhalten, würde Gold am freien Markt gehandelt. Was viele nicht wissen: Der Goldpreis wird von einem Bankenkonsortium in London festgelegt - und hat nichts mit realen Werten zu… [...]

RSS Error: A feed could not be found at `https://www.kla.tv/feed`; the status code is `200` and content-type is `text/html; charset=UTF-8`

- Matthias Hellner
Ein schwarzer Tag für die ÖVP – FPÖ könnte Platz zwei machen

Der Wahl wird auch bundespolitische Bedeutung beigemessen, gilt sie doch als Stimmungstest. Doch wie schon in Umfragen im Bund, wurde auch in Tirol die schwarz-grüne Regierung – die seit 2013 regierte und 2018 bestätigt wurde – abgestraft. Für die ÖVP, die auf 34,5 Prozent abstürzte, ist es das historisch schlechteste… [...]

- Silvia Rimser
Skandal beim “Roten Kreuz” in OÖ

Die Initiative “PRO Rettungsdienst Österreich” hat eine Sachverhaltsdarstellung gegen den Landesverband des Roten Kreuzes OÖ an alle Bezirksbehörden geschickt. Es geht um die Besetzung von Rettungsfahrzeugen. Nicht nur in der Steiermark haben Blaulichtorganisationen Probleme und es kann vorkommen, dass bei einem Notfall nicht rechtzeitig Hilfe kommt. Auch in Oberösterreich kann… [...]

- Bernadette Conrads
Globalisten enteignen, bevor sie uns enteignen

Früher wachte vor allem Gott über uns und sollte uns bis ins Privateste kontrollieren und später: sanktionieren. Im Zuge der Aufklärung begannen wir, uns dieser permanenten Total-Überwachung und Zurechtweisung zu entziehen. Nun stellt sich zunehmend die Frage, wofür. Denn heute sind es die Globalisten aus Regierung und Tech-Konzernen, die diese… [...]

- Kurt Guggenbichler
Freiheit muss beschützt werden

Das “runde” Stiftungsfest der Burschenschaft Gothia, das am vergangenen Wochenende in Wels über die Bühne ging, machte erneut deutlich, dass Studentenverbindungen alles andere als aus der Zeit gefallen sind. Mehr denn je müssen heute Freiheiten und Bürgerrechte wieder verteidigt werden. Der Wettergott meinte es gut mit der schlagenden Welser Burschenschaft… [...]

- Kurt Guggenbichler
Die Energiekosten  könnten sportliche Aktivitäten wieder zum Erliegen bringen …

Nicht nur Österreichs Haushalte und Wirtschaft haben ein massives Energiekostenproblem, sondern auch unsere Sportvereine. Viele Funktionäre befürchten, dass es nach dem Corona-Lockdown nun auch noch einen Energie-Lockdown geben wird. Nicht nur Österreichs Haushalte und Wirtschaft haben ein massives Energiekostenproblem, sondern auch unsere Sportvereine. Viele Funktionäre befürchten, dass es nach dem… [...]

- JF-Online
Mögliche Entlastung bei den EnergiepreisenStrom- und Gaspreisdeckel würde mindestens 3,8 Milliarden Euro kosten

Ein Strom- und Gaspreisdeckel könnte angesichts der explodierenden Energiekosten Abhilfe für die Bürger schaffen. Nun legt das Bundeswirtschaftsministerium erstmals Zahlen vor, was eine entsprechende Maßnahme den Staat kosten würde. Dieser Beitrag Mögliche Entlastung bei den EnergiepreisenStrom- und Gaspreisdeckel würde mindestens 3,8 Milliarden Euro kosten wurde veröffentlich auf JUNGE FREIHEIT. [...]

- Mathias Pellack
InterviewMobilmachung in Rußland: „Ich bin dafür, daß Deutschland liefert“

Medienberichten zufolge debattiert Rußland über eine allgemeine Mobilmachung. Der israelische Militärhistoriker Martin van Creveld plädiert im Gespräch mit der JUNGEN FREIHEIT für deutsche Waffenlieferungen an die Ukraine. Am dringendsten benötige Kiew Drohnen und Boden-Boden-Raketen. Dieser Beitrag InterviewMobilmachung in Rußland: „Ich bin dafür, daß Deutschland liefert“ wurde veröffentlich auf JUNGE FREIHEIT. [...]

- Liz Roth
US-PolitikEs läuft nicht rund für Biden vor den Zwischenwahlen

In den USA bereiten die schlechten Wirtschaftsdaten den Demokraten große Sorgen. Das Bangen in der Partei nimmt kurz vor den Zwischenwahlen zu. Unterdessen machen die Republikaner Präsident Biden für die hohe Inflation verantwortlich. Dieser Beitrag US-PolitikEs läuft nicht rund für Biden vor den Zwischenwahlen wurde veröffentlich auf JUNGE FREIHEIT. [...]

- Boris T. Kaiser
Mahsa Amini, ARD-„Fake-News“ und Corona-GeisterfahrtKaisers royaler Wochenrückblick

Was die Woche brachte: Das ZDF reagiert auf den Tod der Iranerin Mahsa Amini mit wokem Wahnsinn in Reinkultur, die ARD-„Tagesschau“ blamiert sich mit einer ideologiegeschwängerten Falschmeldung und Lauterbach setzt seine Corona-Geisterfahrt fort. Boris T. Kaiser blickt zurück. Dieser Beitrag Mahsa Amini, ARD-„Fake-News“ und Corona-GeisterfahrtKaisers royaler Wochenrückblick wurde veröffentlich auf… [...]

- Dietmar Mehrens
Feminismus in der Krise?Frauen, die ihren Mann nicht stehen

Skandale in den Chefetagen von Rundfunk und Politik treiben Frauen in Führungspositionen die Schweißperlen auf die Stirn. Es ist die große Entzauberung des Feminismus. Immer lauter stellt sich die Frage: Sind Frauen an der Spitze ihren männlichen Kollegen wirklich überlegen? Dieser Beitrag Feminismus in der Krise?Frauen, die ihren Mann nicht… [...]

„Wir haben Instrumente“: Von der Leyen droht Italien vor Rechtsruck

EU-Präsidentin Ursula von der Leyen sorgt mit ihren Aussagen in Italien für Empörung. Zahlreiche italienische Politiker fordern ihren Rücktritt. [...]

Angst vor Blackouts: Berlin hält Abschaltung der Stromversorgung für vertretbar

Die Berliner Bürgermeisterin Franziska Giffey hält es für vertretbar, dass in einer Notlage in manchen Stadtteilen der Strom abgeschaltet wird. Gleichzeitig fordert sie einen Energiepreisdeckel für Gas und Strom. [...]

China gegen die USA: Kampf um die größten Erdöl-Reserven der Welt

Venezuela hat die größten Erdölreserven weltweit. Bisher hat der Westen das Land eher gemieden. Durch die Ölknappheit könnte Venezuela zu einem Faustpfand für Europa und die USA werden – zum Nachteil Chinas. [...]

Der US-Häusermarkt bricht ein – aber langsamer als gedacht

Die Zinsen für Hypotheken steigen in den Staaten so rasant, wie seit 50 Jahren nicht mehr. Jedoch gibt es eine Besonderheit in den USA, die Eigenheimbesitzer schützt. [...]

Sag es der Welt
0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments