Herr Reitschuster – das mache ich doch gerne…

REITSCHUSTER.de
“Da ich meinen mehr als 100.000 Abonnenten auf Facebook nicht mitteilen kann, warum ich dort verschwunden bin, wäre ich allen hier, die eine Facebook-Seite haben, sehr dankbar, wenn Sie auf meine Sperrung hinweisen, und auf die schlimmen Praktiken des Konzerns. Etwa durch posten dieses Beitrags auf Facebook”

Ja – Herr Reitschuster, eigentlich mache ich es sehr ungerne.
Weil es in meinem Herzen schmerzt, was Ihnen und vielen anderen hier “im besten Deutschland aller Zeiten” widerfährt.
Ist das noch Demokratie? Ist das noch Meinungsfreiheit?

Unsere Seite GUTENACHTDEUTSCHLAND.com gibt es seit “Merkels-Zeiten”,
leider auch mit Unterbrechungen, weil wir die Meinungsfreiheit ernst genommen haben – aber auch weiterhin sehr ernst nehmen werden – und uns das gleiche Schicksal ebenfalls mehrfach widerfahren ist.

hier geht es zum Beitrag vom Reitschuster

hier geht zur Meinungsfreiheit auf Wikipedia

hier geht es zur Startseite von GUTENACHTDEUTSCHLAND

Hermann Matthias
folge mir
Letzte Artikel von Hermann Matthias (Alle anzeigen)
Sag es der Welt
0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments