Dschihatten wir das nicht schon? – El-Hassan Reloaded: Und täglich muezzint der Hidschab hier (Ye Zal)

Dschihatten wir das nicht schon? – El-Hassan Reloaded: Und täglich muezzint der Hidschab hier [*]
«Merken die eigentlich noch was?!» Eine Frage, die im Jahr 2021 anachronistisch anmuten muss …
Ja, tun sie!
Wenn die sogenannten demokratischen™ Parteien, zusammen mit der Schreibtisch-Taliban des sojamilchmarxistischen Mainstreams, dieses Land an die Wand fahren – und etwa im Katastrophenfall nicht mal Warn-SMS ans Volk schicken –, bedeutet das nämlich NICHT, dass sie inkompetent sind, sondern: böse.
Sich als gottgesandt gerierende Regime zeichnen sich immer dadurch aus, dass sie die Dreistigkeit, die himmelschreiende Irrationalität und ihren moralischen Totalbankrott als Mittel der Machtdemonstration nutzen. Nach dem Motto: Schaut, was wir uns erlauben – und es hat keinerlei Konsequenzen! Indes wir «Normalsterblichen» schon dafür belangt werden, wenn wir unseren Bußgeldschutz a. k. a. medizinische Maske «nicht ordnungsgemäß» tragen, oder im Bau landen, so wir uns denn weigern, für ein (antipluralistisches wie antisemitisches Rundfunk-)Produkt zu bezahlen, das wir nie bestellt haben.
Der Forrest Gump’sche Schutzschild: Wer Politiker also schlicht für minderbemittelt und/oder überfordert hält, gar Anflüge von Mitleid verspürt («Du, janz ährlisch, Heinz … Isch wollt’ ja jetzt och nit in Merkels oder Spahns Haut steck’n!») … You got punked! Ihr seid ihrem Trick auf den Leim gegangen.
1 WIEDERSTAMD VONG RÜKWIRKEND HER
Die gute Nachricht ist: Historisch betrachtet sind dies Zerfallserscheinungen. Sie haben Angst. Der Hegemon muss noch einmal final mobilisieren und als Papiertiger jene fürchterlichen Schatten an die Wand werfen, die leidlich bloß darüber hinwegtäuschen, dass er im Begriff ist, auf Ameisengröße zu schrumpfen. Gewalt erzeugt Gegengewalt. Dass vermutlich das Gros der Deutschen seinen «Widerstand» wieder nur «rückwirkend» betreiben und in tugendbesoffener Selbstgerechtigkeit zelebrieren wird, NACHDEM «krude Verschwörungstheoretiker»™ und Querdenker™ in Vorkasse gegangen sind – geschenkt! Tradition verpflichtet. Das «Wehret den Anfängen», wenn’s Ende schon da war, ist bekanntlich das günstigste (Alman’s Original: «Also ich war DAMALS ja schon dagegen», «Ich hab’s ja immer schon gewusst!»). Viel schlimmer, als morgen im neuen (Sagrotan-)Totalitarismus aufzuwachen, wäre schließlich, wenn der Nachbar oder Kollege einen im Hier und Jetzt als «Impfgegner»™ oder «Rechten» beschimpfte, nicht? 🤡
Ob das Phantasialand regenbogenbunten Wahn- wie Schwachsinns anschließend etwas Besserem weicht, steht auf einem anderen Blatt. Doch solange Menschen für sie sterben, ist die Freiheit lebendig. Die Lage ist hoffnungslos – aber nicht ernst.
🎶
«They toss paper tigers
From their perfect porcelain skylines […]
They light the world on fire
Just to watch it burn
It’ll be their funeral pyre
But they never seem to learn»
(«Paper Tigers», Song von Thrice, 2003)
———
🧕🏽 Bildquelle: «Nach WDR-Skandal: ZDF holt islamistische Autorin ins Team» (BILD online, 13.10.2021)
Auszug: «Für die Sitcom „Barrys Barbershop“ ist Feyza-Yasmin Ayhan als Comedy[ ! ]-Autorin engagiert worden. Der Anfang 20-Jährigen (Künstlername: Yasmin Poesy) eilt ein Ruf als islamistische Aktivistin und Israel-Hasserin voraus.
So postete die Berlinerin in den sozialen Medien eine antisemitische Karikatur, die hakennasige Juden zeigte. 2015 trat sie bei der H a mas-nahen Deutschen Jugend für Palästina auf, rechtfertigte Gewalt gegen Israel und wünschte sich ein Ende [ ! ] des jüdischen Staates herbei.»
[*] Vgl. «Nemi El-Hassan und der WDR: Warum falsche Toleranz brandgefährlich ist» (Berliner Zeitung, 13.09.2021)
Arye Sharuz Shalicar: «[Der Al-Quds-Marsch] war jene Kundgebung, die das heutige Deutschland an seine dunkelste Zeit erinnerte. Es wurde „Sieg h *il“ [ ! ] gerufen, die Verg * sung [ ! ] von Israelis propagiert. Der einzige Unterschied zur einer Neo-Nazi-Demo? Bei vielen Teilnehmern handelte es sich um radikalisierte und teils höchst gefährliche Islamisten. Nicht um Bio-Deutsche. Und El-Hassan war mittendrin. Wer das nicht sofort und kompromisslos verurteilt und Konsequenzen zieht, der verharmlost radikalen Extremismus nicht nur. Er lässt ihn gewähren. Und stärkt ihn dadurch.»
Gib uns ein LIKE – DANKE !

Wir finanzieren uns ausschließlich über Spenden.
Jede noch so kleine Unterstützung hilft – DANKE !





Kategorien
Tags
Beitrags-Kalender
Januar 2022
M D M D F S S
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31  
Design & Webmaster



Engen B. Matthias

letztes Update:
22. Januar 2022

Berlin
Don`t copy text!