Dem deutschen Volke…

Dem deutschen Volk war es eigentlich nie vergönnt, in einer tatsächlichen Demokratie mit eigenem Selbstbewusstsein teilzunehmen. Noch vor eben hundert Jahren waren wir ein Kaiserreich, danach kamen die Wirren der Weimarer Republik, die in einer Diktatur endeten. Zwei verlorene Kriege, dann die Besatzungszeit und Veramerikanisierung. Jetzt eine sogenannte repräsentative Demokratie, bei der das Volk nichts zu melden hat. Woher soll der Michel es also wissen? Die Intelligenz wandert aus und das seit vielen Jahren, Freidenker und geistige Eliten finden überall woanders eine bessere Zukunft. Die jetzige Regierung nagt nur noch die Knochen ab, die 16 Jahre Merkel übriggelassen haben. Der Kapitalismus im Extrem, wie den USA, hat eine völlig entsolidarisierte Bevölkerung zur Folge, wo nur noch zählt, wie viel Geld man macht… egal wodurch. Man ist auf dem besten Weg dorthin.

Ganz herzlich, Dr. Peter Echevers H.

Dr. Peter Echevers
Letzte Artikel von Dr. Peter Echevers (Alle anzeigen)
Sag es der Welt
0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments