Alarm für Gestapo 19: Wenn du nicht auf ihre Party willst, holen die Deutschen dich mit Gewalt (Ye Zal)

Alarm für Gestapo 19: Wenn du nicht auf ihre Party willst, holen die Deutschen dich mit Gewalt
Wisst ihr noch DAMALS, als die bloße Erwähnung einer möglichen Schnupfen-19-Schlumpfpflicht, zumal samt polizeilicher ZWANGSANWENDUNG, «krude Verschwörungstheorie»™ war; deswegen gar Freunde, Familienmitglieder oder Kollegen den Kontakt zu euch abbrachen (ihr spieltet nun schließlich in einer Liga mit Hitler und Kinderschändern)? Also «damals»… im fernen 2020. 🤡
Fast forward to 2021: Nun bereiten uns selbst die geschätzten Qualitätsmedien auf die Operation «Hausbesuch» vor. Und du weißt: Jeder Konjunktiv-Satz der Politik von heute ist die (dystopische) Realität von morgen. Wenn der Pieksmann zweimal klingelt – und dann die Tür eintritt …
[Kognitive Alman-Dissonanz kicks in …]
Äh, nein, Moment, das ist immer noch Verschwörungstheorie! Jedenfalls wenn es der FALSCHE sagt, etwa ein AfDler, Reitschuster oder diese Querdenker™. Doch das SPD-finanzierte, aber ansonsten natürlich komplett unabhängige Redaktionsnetzwerk Deutschland sowie Verfassungsrechtler Christian Pestalozza sind die Richtigen – die dürfen das. Und DANN find ich die Pflicht auch: richtig und wichtig! #AllesInDenArm
«[R]ein rechtlich sei eine I***pflicht in bestimmten Fällen sogar zwingend notwendig, meint der Verfassungsrechtler Christian Pestalozza. „Wenn die kleinen Hilfsmaßnahmen zur Bekämpfung der Pandemie nicht ausreichen, ist die Politik sogar verfassungsrechtlich zu strengeren Maßnahmen wie der I***pflicht verpflichtet“, sagte er dem RND und verweist auf das Grundrecht auf Gesundheit [dieses «Grundrecht» gibt es übrigens nicht!; Anm. Ye Zal].

Sollte im ersten Schritt eine I***pflicht für bestimmte Berufsgruppen nicht den gewünschten Effekt bringen, könne sie auf die allgemeine Bevölkerung ausgeweitet werden.» (RND, 16.11.2021)

Mit der Polizei zum Impfarzt? Wie eine Impfpflicht durchgesetzt werden könnte

  • Je höher die Infektionszahlen steigen, umso lauter werden die Rufe nach einer Impfpflicht in Deutschland.
  • Doch ist das juristisch überhaupt möglich? Ja, meint der Verfassungsrechtler Pestalozza.
  • Impfunwillige könnten sogar von der Polizei vorgeführt werden.

 

Wir finanzieren uns ausschließlich über Spenden.
Jede noch so kleine Unterstützung hilft – DANKE !





Gib uns ein LIKE – DANKE !
Kategorien
Design & Webmaster



Engen B. Matthias

letztes Update:
30. November 2021

Berlin